Jetzt Wird’S richtig Heiss: Bud Spencer Feuerwasser

St. Kilian Distillers erweitert die Lizenz fĂŒr Bud spencer single malt Whiskys mit dem wildwest likör Bud Spencer Feuerwasser!

RĂŒdenau, April 2021
„BUD SPENCER – The Legend – FEUERWASSER“ – so heißt der neueste Likör aus dem Hause St. Kilian, wo neben Whisky auch Premium Liköre fĂŒr ein globales Publikum kreiert werden.
Nach dem fulminanten Erfolg der beiden, inzwischen mehrfach prĂ€mierten Single Malts aus der Bud Spencer Whiskyserie, war es nur konsequent von Deutschlands grĂ¶ĂŸter Whiskydestillerie dem beliebten Westernhelden Bud Spencer auch mit einem eigenen Wildwest Likör Tribut zu zollen und so dem Verlangen der vielen St. Kilian Likörfans nachzukommen.

Bud Spencer “in Action” – auf der ganzen Welt bekannt

BUD SPENCER FEUERWASSER ist ein Chili-Zimt-Likör auf Basis des St. Kilian Single Malt Spirits, der aus bestem Gerstenmalz in original schottischen Pot Stills zweifach destilliert wurde. Mit einem fĂŒr einen Likör satten Alkoholgehalt von 33 % vol. und der Kombination von wĂŒrziger Zimtnote und angenehmer Chili-SchĂ€rfe wird das Feuerwasser ein echtes Highlight werden. Das Feuerwasser ist in denselben bauchigen 0,7l Flaschen erhĂ€ltlich, in denen auch die beliebten Bud Spencer Whiskys erhĂ€ltlich sind.
Ob an heißen Abenden oder in kalten NĂ€chten, BUD SPENCER FEUERWASSER verspricht Hochgenuss das ganze Jahr ĂŒber.
Das Bud Spencer Feuerwasser ist ab Ende April 2021 im Handel erhÀltlich.

Gelungene Lizenzkooperation mit BSL

Bavaria Sonor Licensing (BSL), ein GeschĂ€ftsbereich der Bavaria Media GmbH, wurde von dem Rechteinhaber Plattfuss Vertriebs GmbH beauftragt, die Produktwelt um Bud Spencer und Terence Hill mit Licensing-Kooperationen und entsprechenden Lizenzprodukten europaweit auszubauen. BSL hat diese Lizenzkooperation zur Marke “Bud Spencer” an St. Kilian Distillers GmbH vermittelt.

Andreas ThĂŒmmler, Inhaber und GeschĂ€ftsfĂŒhrer der St. Kilian Distillers GmbH zeigt sich begeistert von dem enormen Zuspruch, der bereits den beiden Bud Spencer Whiskys entgegengebracht wird. Er gibt sich ĂŒberzeugt, dass auch das neue Feuerwasser bei Bud Spencer Fans und Likörgenießern großen Anklang finden wird. DarĂŒber hinaus, so betont der Chef, der im unterfrĂ€nkischen RĂŒdenau ansĂ€ssigen Destillerie, sei eine so enge Partnerschaft, wie sie zwischen St. Kilian, der Lizenzagentur BAVARIA SONOR LICENSING sowie dem Rechteinhaber der Marke Bud Spencer gewachsen ist, alles andere als selbstverstĂ€ndlich. St. Kilian Distillers stehe fĂŒr beste QualitĂ€t, Ausdauer und VerlĂ€sslichkeit -Attribute die alle drei Partner gleichermaßen auszeichnen, daher gehe man auch bei dieser Markenpartnerschaft von einem langfristigen Fortbestand aus, so ThĂŒmmler abschließend.

Verkauf von „Bud Spencer Feuerwasser“ startet Ende April 2021

Der Genuss darf auch und gerade in diesen anspruchsvollen Zeiten nicht zu kurz kommen. Daher hat das Team von St. Kilian alles gegeben, damit das Feuerwasser noch Ende April 2021 in den Handel kommt. Ob am 1. Mai, zum Mutter- oder auch zum Vatertag, Bud Spencer Feuerwasser verspricht Hochgenuss und Freude zu jedem Anlass.

In dieser Ausstattung geht das Bud Spencer Feuerwasser an den Start

produktinformation zum Likör

Hergestellt wird das Feuerwasser auf Basis des St. Kilian Single Malt Spirits, der aus bestem Gerstenmalz in original schottischen Pot Stills zweifach destilliert wurde. Mit einem fĂŒr einen Likör satten Alkoholgehalt von 33 % vol. und der Kombination von wĂŒrziger Zimtnote und angenehmer Chili-SchĂ€rfe entsteht ein wahrhaftiger Wildwest-Likör.

Tasting-Notes:

Farbe:  Hennarot
Nase: Deutliche Zimtnote, Vanille, Puderzucker
Geschmack:Vanillezucker und Zimt, feine ChiliwĂŒrze und ein Hauch Kardamom
Nachklang: SĂŒĂŸ und zimtig, schön eingebundene ChilischĂ€rfe

Das Bud Spencer Feuerwasser wird in einer 0,7-Liter-Flasche in hochwertiger, bulliger Optik und mit echtem Holzkorken-Verschluss abgefĂŒllt.
Der Verkaufspreis fĂŒr Endverbraucher liegt bei 29,90 €.
Ab Ende April bei ausgewĂ€hlten HĂ€ndlern und online verfĂŒgbar.

Ein paar worte ĂŒber die grösste whisky-destille deutschlands

St. Kilian steht fĂŒr Single Malt Whisky – Made in Germany und ist inspiriert von Whiskykulturen aus aller Welt. Hier trifft reines Gerstenmalz auf original schottische Pot-Still-Brennblasen – und jahrzehntelanges Whisky-Know-How auf deutsche Ingenieurskunst. Besonders beliebt sind neben den Whiskys auch die verschiedenen Liköre, die durch das Team fachkundiger Destillateure und auf Basis von St. Kilian Single Malt Whiskys und Spirits entwickelt und perfektioniert werden.

Die Whisky-Destillerie liegt nur eine knappe Autostunde von Frankfurt am Main entfernt inmitten herrlicher Landschaften, die ganz an Schottland erinnern und absolut einen Besuch wert sind.

St. Kilian Distillers weltweit ausgezeichnet

Dass das Alter eines Whiskys nicht alleiniger Garant fĂŒr hervorragende QualitĂ€t ist, stellt St. Kilian als vergleichsweise junge Destillerie immer wieder unter Beweis. Die vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen, die schon jetzt eine ganze Wand zieren, sind Beleg hierfĂŒr. Dass der Spirit von St. Kilian, der auch als White Dog bezeichnet wird und die Grundlage des Feuerwassers bildet, zur absoluten Weltspitze gehört, steht spĂ€testens seit den World Whiskies Awards 2018 fest. Hier wurde er zum World’s Best White Dog gekĂŒrt.

Auch die Whiskys aus der Bud Spencer Serie haben die Preisrichter ĂŒberzeugt. Sowohl der milde als auch der rauchige Bud Spencer konnten Gold einheimsen. WĂ€hrend der Milde bei dem International Spirits Award 2021 eine Goldmedaille erringen konnte, wurde der Rauchige sogar bereits zweimal mit Gold bedacht – einmal bei der Frankfurt International Trophy und einmal beim Concours International de Lyon.

Über Bavaria Sonor Licensing
Die Bavaria Sonor Licensing (BSL) ist ein GeschĂ€ftsbereich der Bavaria Media GmbH, ein Tochterunternehmen der Bavaria Film GmbH. Die BSL vertritt Brands wie “PLAYMOBIL”, “Die SchlĂŒmpfe”, “Mascha und der BĂ€r”, “GlĂŒcksbĂ€rchis”, “Moomin”, “Panini”, “Janosch”, sowie “Bud Spencer” und “Terence Hill”.