Pressemitteilung: Lucky No. 7 und spannendes Crossover-Projekt mit beliebter Brandenburger Brennerei zum Jahresabschluss.

St. Kilian Online Whisky Tasting am 28. Dezember 2023

St. Kilian Distillers stellen beim letzten Online Tasting des Jahres ihren bisher ältesten Single Malt Whisky vor und zünden mit ausgewählten Fasskrachern ein echtes Whiskyfeuerwerk.

Rüdenau, im Dezember 2023
Zum Jahresende lädt die unterfränkische Whisky-Destillerie St. Kilian Distillers erneut zu einem ganz besonderen Online Whisky Tasting ein. Am 28. Dezember 2023 ab 19 Uhr präsentieren Master Distiller Mario Rudolf, Director of Communication Andreas Kreser und St. Kilian Brand Ambassador Christoph Albietz speziell ausgewählte Fasskracher und begießen das ausklingende Jahr, gemeinsam mit den Teilnehmern, mit gleich fünf Neuheiten. Als Special Guest wird Steffen Lohr, der Gründer und Geschäftsführer der Brandenburger STORK CLUB Whiskey-Destillerie, live mit von der Partie sein.

Höhepunkt des Abends ist zweifelsohne die gemeinsame Verkostung des bislang ältesten Single Malt Whiskys der unterfränkischen Destillerie, der im Januar 2024 als erster 7-jähriger Single Malt Whisky von St. Kilian „Lucky No. 7“ in Flaschen gefüllt wird. Im Vorfeld konnten Whisky-Genießer und Fans der Brennerei bei einer Online Abstimmung aus drei Einzelfässern über den ersten 7-jährigen St. Kilian Single Malt abstimmen. Eine Fassprobe des Voting-Gewinners ist im Online Tasting-Set enthalten und bietet den Teilnehmern einen Vorgeschmack, welche der drei zur Auswahl gestandenen Raritäten am 18. Januar 2024, mit Vollendung des Reifealters von sieben Jahren, abgefüllt wird.

Ein weiteres Highlight des Online Tastings ist das hochprozentige Gemeinschaftsprojekt von St. Kilian Distillers mit der deutschen STORK CLUB Whiskey-Destillerie. Aus der mehrjährigen Zusammenarbeit der beiden Brennereien gehen der „Fifty Fifty Mild“ sowie der „Fifty Fifty Peated“ hervor, zwei außergewöhnliche Blended Whiskys. Des Weiteren stellt St. Kilian zwei faszinierende Single Malt Whiskys als milde und rauchige Einzelfassabfüllungen sowie einen milden Handfilled aus einem ex Cognac Fass vor. Daneben präsentiert Steffen Lohr den Stork Club Full Proof Rye Whiskey. Als süßen Abschluss erwartet die Tasting Teilnehmer außerdem der vollmundige Bananen-Sahnelikör Bud Spencer – BANANA JOE.

Noch bis einschließlich 17. Dezember 2023 können Whiskyliebhaber die Tasting-Sets mit den acht hochkarätigen Samples bequem online bestellen, so dass diese rechtzeitig den Teilnehmern zugestellt werden können und einem anregenden sowie kurzweiligen Abend voller Genüsse nichts im Wege steht. Solange der Vorrat reicht sind die Tasting-Sets darüber hinaus im Shop der St. Kilian Besucherdestillerie in Rüdenau weiter verfügbar.

Die Neuheiten zum Online Whisky Tasting im Einzelnen

Single Cask – Lucky No. 7 (limitiert auf 370 Flaschen): Die limitierte Edition des ersten 7-jährigen St. Kilian Single Malt Whiskys wartet nur darauf, einen neuen Meilenstein in der Geschichte der noch jungen Brennerei zu setzen. Fans der Destillerie konnten im Vorfeld bei einer Online Abstimmung aus drei dezent rauchigen Single Malt Whiskys ihren Favoriten wählen. Zur Auswahl standen folgende Einzelfass-Abfüllungen:

  • Virgin American White Oak Barrel (190 Liter)
  • Ex Pedro Ximénez Sherry Hogshead (250 Liter)
  • Ex Oloroso Sherry Hogshead (250 Liter)

Die Gewinner-Abfüllung wird am Abend des Online Tastings vorgestellt sowie eine Fassprobe verkostet. Bereits am Abend des Online Tastings kann der St. Kilian Lucky No. 7 vorbestellt werden, bevor dieser nach Vollendung der siebenjährigen Fassreife am 18. Januar 2024 abgefüllt wird.

Alkoholgehalt:
57,7 % vol

UVP:
€ 69,90 (0,5 Liter)

Blended Whiskys – Fifty Fifty Mild und Fifty Fifty Peated (im Bundle, limitiert auf 1.050 Sets): Gemeinsam mit der deutschen STORK CLUB Whiskey-Destillerie aus dem brandenburgischen Schlepzig stellt St. Kilian Distillers zwei außergewöhnliche Abfüllungen vor – Fifty Fifty Mild und Fifty Fifty Peated. Bei diesem hochprozentigen Gemeinschaftsprojekt wurde jeweils milder bzw. rauchiger St. Kilian New Make Single Malt Spirit zu gleichen Teilen mit mildem Stork Club New Make Rye Spirit vereint. Abgefüllt in einem Mix aus frischen amerikanischen Weißeichen-, ex Tennessee Whiskey- und kleinen, 50 Liter ex Bourbon Fässern, reiften diese Blended Whiskys fünf Jahre lang in den jeweiligen Lagerhäusern in Schlepzig (milde Version) und Rüdenau (rauchige Version). Zwei besondere Whisk(e)y-Kreationen, welche die Essenz von Whiskyhandwerk, Tradition und Qualität verkörpern.

Fifty Fifty Unpeated - St. Kilian und Stork Blended Whisky
Fifty Fifty Mild

Aussehen
Bernstein

Aroma
Der würzige Duft von Getreide und Nelken, kombiniert mit Vanille, gelben Äpfeln und reifen Aprikosen, wird von Karamelltönen umhüllt und mit dezenten Eichenholznoten fein abgestimmt.

Geschmack
Die cremige Kombination aus Vanille, Karamell und Getreide mit den Fruchtnoten reifer Äpfel und saftiger Aprikosen wird langsam von der eintretenden Wärme aus schwarzem Pfeffer sowie würziger Eiche abgelöst und mit trockener Zartbitterschokolade verfeinert.

Nachklang
Cremiges Karamell verleiht mit der wärmenden Kombination aus Fruchtmarmelade, einer Prise Nelken, Espresso und würzigen sowie trockenen Holztönen dem Finish eine lang anhaltende Tiefe.

Alkoholgehalt:
50,0 % vol

Fifty Fifty Peated - St. Kilian und Stork Blended Whisky
Fifty Fifty Peated

Aussehen
Dunkles Gold

Aroma
Der würzige Duft von Getreide und Nelken, begleitet von Vanille und zartem Karamell, vereint sich mit mildem Torfrauch und trockenen Aschetönen, durch die langsam fruchtige Noten von Aprikosen und Pfirsichen dringen.

Geschmack
Die vollmundige Kombination aus cremigen Fruchtnoten mit dunklem Karamell und würzigen Nelken wird von wärmendem Torfrauch sowie Eichenwürze begleitet und mit trockener Zartbitterschokolade ergänzt sowie durch eine Prise schwarzen Pfeffers gekonnt verfeinert.

Nachklang
Wärmende Noten von Fruchtmarmelade und Espresso ergänzen sich mit trockenen Aschetönen und würzigem Pfeffer mit einer Prise Nelken zu einem harmonisch langen Finish.

Alkoholgehalt:
50,0 % vol

UVP:
€ 129,00 im Bundle (2x 0,7 Liter)

Single Cask Mild – ex Süßwein Tokaji Aszú (limitiert auf 350 Flaschen): Für diese besondere Einzelfassabfüllung durfte der milde St. Kilian New Make vier Jahre in einem 225 Liter Barrique Fass aus ungarischer Eiche reifen, in dem zuvor der Premium-Süßwein Tokaji Aszú lagerte. Dabei verschmolz die süße Eleganz des berühmten ungarischen Weißweins mit den reichen, würzigen Noten des Eichenfasses zu einem harmonischen Gesamterlebnis. Jeder Tropfen dieses exquisiten Single Malt Whiskys entfacht ein grandioses Feuerwerk von exotisch fruchtigen, floralen sowie würzigen Aromen.

Tokaji Aszú - Single Cask Unpeated - St. Kilian Single Malt Whisky
Single Cask Mild – ex Süßwein Tokaji Aszú

Aussehen
Leuchtendes Gold

Aroma
Zu dem faszinierenden Duft von reifen Aprikosen, saftigen Pfirsichen und gelben Birnen gesellen sich frischer Blütenhonig und feine Vanille, die mit dezenter Eichenwürze perfekt abgerundet werden.

Geschmack
Die cremige Fruchtsüße von saftigen Birnen, Aprikosen mit Pfirsichen setzt sich mit Honig fort und bringt dezent bittere Noten von Sevilla Orangen und Mandeln mit sich, die von einer wärmenden Eichenwürze mit einem Hauch Zartbitterschokolade unterstützt werden.

Nachklang
Die wärmende und cremige Melange aus heller Frucht, würzigem Honig und dezenter Vanille klingt mit Haselnussnoten und trockenen Eichenholztönen sehr lange nach.

Alkoholgehalt:
57,4 % vol

UVP:
€ 69,90 (0,5 Liter)

Single Cask Peated – ex Bitter Aperitif Fisini (limitiert auf 300 Flaschen): Diese rauchige Einzelfassabfüllung weist eine gleichermaßen einzigartige wie komplexe Fasshistorie auf. Zunächst reifte der aus schottischem Torfrauchmalz hergestellte New Make für etwa 2,5 Jahre in einem ehemaligen Jack Daniel’s Tennessee Whiskey Fass. Die Zweitreifung erfolgte sodann in einem ex Woodford Reserve Rye Fass, welches zuvor mit dem Bitter-Aperitif Fisini aus dem Schwarzwald befüllt war. Das Ergebnis nach insgesamt sechs Jahren Reifung ist ein vielschichtiger Single Malt Whisky mit einem harmonischen Zusammenspiel von fruchtigen Beeren, würzigen Kräuteraromen und einer sanften Rauchnote. Die perfekte Balance zwischen Kraft und Raffinesse.

Bitter Aperitif Fisini - Single Cask Peated - St. Kilian Single Malt Whisky
Single Cask Peated – ex Bitter Aperitif Fisini

Aussehen
Bernstein

Aroma
Der süßlich fruchtige Duft von dunklen Beeren und Kirschen wird von würzigen Kräutern sowie einem Hauch Karamell begleitet und von mildem Torfrauch mit filigranen Aschenoten sanft umhüllt.

Geschmack
Die wunderbare Süße von roten Beeren und dunklen Kirschen mit cremigem Karamell sowie Vanille wird von einer gleichzeitig wärmenden Eichenwürze mit herbstlichen Kräuternoten ergänzt und von zartem Torfrauch mit dezent trockenen Aschetönen meisterhaft abgerundet.

Nachklang
Die wärmende, cremige Melange aus Karamell, Kräutern und einem Hauch Vanille klingt mit würzigen Roggennoten sowie zunehmend trockenen Aschetönen sehr lange nach.

Alkoholgehalt:
54,8 % vol

UVP:
€ 69,90 (0,5 Liter)

Handfilled Whisky – ex Cognac Fass (limitiert auf 225 Flaschen): Dieser milde Single Malt Whisky reifte in einem 30 Jahre alten, 350 Liter fassenden ex Cognac Fass aus französischer Eiche und wurde nach vier Jahren mit kräftigen 61,4 Volumenprozent Alkohol abgefüllt. Er besticht durch ein betörendes Bouquet reifer, gelber Früchte, das von süßem Honig sowie einer wärmenden Eichenwürze begleitet wird und an einen Spaziergang durch einen Obstgarten im Spätsommer erinnert.

Handfilled ex Cognac - St. Kilian Single Malt Whisky
Handfilled Whisky – ex Cognac Fass

Aussehen
Strohfarben

Aroma
Mostartige, intensive Fruchtnoten von grünen Äpfeln, Aprikosen und hellen Trauben, begleitet von einer filigranen Cognac-Note und süßem Blütenhonig.

Geschmack
Fruchtiger Obstkorb mit einer herrlichen Süße von Birnen, Äpfeln und Marillen, begleitet von sahnigem Toffee und einer wärmenden Eichenwürze mit gut eingebundenem Alkohol.

Nachklang
Lang anhaltend mit cremigem Honig und etwas Toffee, dazu dezent trockene Noten von Traubenkernen und Sevilla Orangen mit einem Hauch wärmender Eichenwürze.

Alkoholgehalt:
61,4 % vol

UVP:
€ 69,90 (0,5 Liter)

In limitierter Zahl erhältlich

Alle am 28. Dezember ab 19:00 Uhr neu vorgestellten Abfüllungen werden nach dem Online Tasting zum Verkauf im St. Kilian Online Shop freigeschaltet. Bei ausreichender Verfügbarkeit können die limitierten Editionen ab Freitag, 29. Dezember 2023 auch direkt vor Ort in der Besucher-Destillerie erworben werden.


Über die Spreewood Distillers GmbH

Drei Freunde fahren nach Brandenburg, um ein Whiskey-Fass zu kaufen und kommen mit einer Destillerie nach Hause. So kurz und prägnant lässt sich die Geschichte der Gründer Sebastian Brack, Steffen Lohr und Bastian Heuser zusammenfassen. 60 Kilometer südlich von Berlin erstreckt sich die idyllische, einem Flussdelta gleichende Auenlandschaft des Spreewalds. Die Niederung mit ihrem einzigartigen Mikroklima bietet die beste Voraussetzung zur Reifung von Whiskey. Hier, inmitten eines Biosphärenreservats und umgeben von Roggenfeldern, befindet sich die 2003 gegründete und 2016 von den „Spreewood Distillers“ übernommene STORK CLUB Destillerie im malerischen Dorf Schlepzig. Die Destillerie ist die erste 100% Rye Whiskey Destillerie Deutschlands; STORK CLUB Rye Whiskey wurde unter anderem 2019 zu „World’s Best Rye Whiskey“ bei den World Whiskies Awards gekürt.

Über St. Kilian Distillers GmbH

Die deutsche Whisky-Destillerie aus dem unterfränkischen Rüdenau bei Miltenberg am Main produziert Whiskys und Liköre der Spitzenklasse, die bei den renommiertesten Wettbewerben rund um den Globus mit über 200 Goldmedaillen prämiert wurden. Daneben zeugen auch Auszeichnungen wie „World-Class Distillery“, „Distillery of the Year“ und „Whisky of the Year“ von dem internationalen Spitzenniveau, auf dem sich die junge, 2012 von dem Investmentbanker Andreas Thümmler gegründete und seit 2016 produzierende Brennerei mit ihren Whiskys bewegt. St. Kilian Distillers unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.stkiliandistillers.com.


To top
Cookie Consent with Real Cookie Banner