Pressemitteilung: Erfolgreiches 1. Whisky Festival von St. Kilian Distillers begeistert unzählige Besucher

St. Kilian Whisky Festival

Die Veranstaltung zum Tag des deutschen Whiskys übertrifft alle Erwartungen

Rüdenau, im Juni 2023
Am Samstag, den 24. Juni 2023 veranstaltete die deutsche Brennerei St. Kilian Distillers ihr erstes Whisky Festival und zog unzählige begeisterte Besucher aus nah und fern an. Whisky-Fans aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus konnten sich auf Entdeckungstour durch die Produktionsgebäude am Standort in Rüdenau sowie durch diverse Lagerbunker in der Bunker City inmitten unberührter Natur des Odenwalds begeben. Das Festival bot den Gästen eine Vielzahl an Erlebnissen rund um das flüssige Gold und übertraf alle Erwartungen.

Das 1. St. Kilian Whisky Festival stellte für Liebhaber und Kenner der edlen Spirituose eine einzigartige Gelegenheit dar, sich in die faszinierende Welt des Single Malt Whiskys entführen zu lassen. Die Besucher hatten die Möglichkeit, kostenfreie Kurztouren durch die Whisky-Destillerie zu unternehmen und dabei einen Einblick in den Herstellungsprozess zu erhalten. Für diejenigen, welche ein intensiveres Whisky-Erlebnis suchten, wurden exklusive Touren und Tastings in der Destille sowie der St. Kilian Bunker City angeboten. Auf dem ehemaligen NATO-Gelände, das normalerweise nicht der Öffentlichkeit zugänglich ist, lagern bereits über 10.000 verschiedene Whiskyfässer.

Weitere Highlights des Festivals boten die zahlreichen Master Classes, in denen die Teilnehmenden ihr Wissen und ihre Leidenschaft für den Whisky vertiefen konnten. Von der Geschichte der St. Kilian Single Malt Whisky Destillerie bis hin zur Verwendung spezieller Holz- und Fassarten wurden alle Facetten des Getränks beleuchtet. Die Warehouse Tastings boten für die Besucher die einmalige Gelegenheit, seltene und exklusive Whiskysorten direkt aus dem Fass zu probieren. Zudem gewährten Whisky-Seminare einen wissenschaftlichen Einblick in die faszinierende Welt der Aromen bei der Herstellung von Single Malt Whisky. Darüber hinaus lenkte eine Verkostung von Likören den Blick auch auf die kreative Bandbreite an süßen St. Kilian Produkten.

Die Verkostungen und Touren wurden durch musikalische Darbietungen der Clan Pipers aus Frankfurt, des schottischen Folkmusikers Robin Laing sowie des Einzelkünstlers Dom Mayer begleitet. Mit ihren authentischen Sounds sorgten die musikalischen Einlagen für eine ganze besondere Festivalatmosphäre. Abgerundet wurde das Genusserlebnis durch zahlreiche kulinarische Angebote. Beim bunten Kinderprogramm kamen die kleinen Gäste ebenfalls voll auf ihre Kosten.

„Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz auf unser erstes Whisky Festival“, sagte ein sichtlich zufriedener Philipp Trützler, der Geschäftsführer von St. Kilian Distillers. „Es macht uns sehr stolz, dass wir so viele Menschen für unseren Whisky begeistern konnten. Mein Dank gilt allen Besuchern, sowie Ausstellern, Musikern, zahlreichen Helfern und unserem fantastischen St. Kilian Team. Wir freuen uns bereits jetzt, alle beim nächsten St. Kilian Whisky Festival wieder begrüßen zu dürfen“.

Neben der Verkostung zahlreicher Einzelfassabfüllungen konnten sich die Whisky-Fans am Festivaltag für eine milde, in Oloroso Sherry Fässern gereifte sowie eine rauchige, in kleinen Bourbon Fässern gelagerte Single Malt Festival Edition entscheiden. Zudem wurde eigens für den Tag des Deutschen Whiskys, der immer am letzten Samstag im Juni gefeiert wird, eine milde, in frischen ungarischen Eichenfässern gereifte Sonderabfüllung präsentiert. Zwei limitierte und nur in der Brennerei verfügbare „Distillery Only“ Single Malt Abfüllungen rundeten das umfangreiche Whiskyangebot für die Festivalbesucher ab.

Über St. Kilian Distillers GmbH

Die deutsche Whisky-Destillerie aus dem unterfränkischen Rüdenau bei Miltenberg am Main produziert Whisky der Spitzenklasse, der bei den renommiertesten Whiskywettbewerben rund um den Globus mit über 170 Goldmedaillen prämiert wurde. Daneben zeugen auch Auszeichnungen wie „World-Class Distillery“, „Distillery of the Year“ und „Whisky of the Year“ von dem internationalen Spitzenniveau, auf dem sich die erst 2012 von dem Investmentbanker Andreas Thümmler gegründete und somit noch junge Brennerei mit ihren Whiskys inzwischen bewegt. St. Kilian Distillers unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.stkiliandistillers.com.


To top
Cookie Consent with Real Cookie Banner