Terence Hill Judas Priest

Vielfache PrĂ€mierungen fĂŒr Whiskys von St. Kilian Distillers
Deutschlands grĂ¶ĂŸte Whisky-Destillerie erzielt bei den world whiskies awards 2023 in london insgesamt elf auszeichungen, darunter category winner und Gold

RĂŒdenau, im Februar 2023

St. Kilian Distillers knĂŒpft nahtlos an das erfolgreiche Jahr 2022 an. Bei den internationalen World Whiskies Awards in London, mit denen die besten Whiskys aller international anerkannten Stile gekĂŒrt werden, erzielt die Whisky-Destillerie aus dem unterfrĂ€nkischen RĂŒdenau bei Miltenberg am Main erneut insgesamt elf Preise. „Tradition und Innovation, gepaart mit unserer enormen Experimentierfreude, treiben uns immer wieder zu Höchstleitungen. Dabei genießt die QualitĂ€t unserer Produkte stets allerhöchste PrioritĂ€t. Darauf sind wir stolz und freuen uns sehr, dass dies auch im internationalen Wettbewerb mit den besten Destillerien honoriert wird“, sagt GeschĂ€ftsfĂŒhrer Philipp TrĂŒtzler. Der streng limitierte Single Malt Whisky aus der Heavy Metal Edition, Judas Priest – Angel of Retribution, erhielt ebenso wie der milde Terence Hill The Hero Whisky sowohl die Auszeichnung Category Winner als auch die Goldmedaille. Alle anderen eingereichten Whiskys von St. Kilian Distillers wurden ebenfalls mit einem ĂŒberzeugenden Urteil von den Fachjuroren bedacht und mit Silber-Medaillen prĂ€miert, darunter auch die AbfĂŒllung aus der neuen Core Range, St. Kilian Peated – Rich & Smoky.

20221123 SKD WORLD WHISKY AWARD WINNER 1200x1200px3

 

Die Auszeichnungen im Einzelnen:

Erfolgreiche Kooperationen

Die St. Kilian Judas Priest Whiskys sind Produkte der Ă€ußerst erfolgreichen Kooperation mit der Global Merchandising Services Limited. Das Unternehmen ist einer der weltweit grĂ¶ĂŸten Auswerter von Merchandisingrechten der Musik- und Unterhaltungsbranche und verfĂŒgt ĂŒber Lizenzen von einer Vielzahl international erfolgreicher Musikbands, darunter Judas Priest. Die Briten gelten als eine der grĂ¶ĂŸten und einflussreichsten Bands des Heavy Metals. Mit zahlreichen Alben und Hits wie „Breaking The Law“, „Living After Midnight“ oder „Painkiller“ drĂŒcken sie seit mehr als 50 Jahren der Metal Musikszene ihren unverkennbaren Stempel auf und erreichten mit ihrem legendĂ€ren Album „Firepower“ 2018 einen absoluten Höhepunkt ihrer Metal-Karriere.

Über die Gold-Medaille und gleichzeitige Auszeichnung als Category Winner fĂŒr den milden Terence Hill Whisky freut sich auch Mario Rudolf. „Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, wenn diese außerordentliche Kooperation mit unserem Freund und Mentor David F. Hynes von der Great Northern Distillery so von Erfolg gekrönt ist“, stellt der Master Blender zufrieden fest. Denn fĂŒr die milden und rauchigen Terence Hill The Hero Whiskys sowie den milden Bud Spender The Legend Whisky werden Single Malt Whiskys aus den eigenen BestĂ€nden von St. Kilian Distillers mit dreifach destilliertem Whiskey von der Great Northern Distillery aus dem irischen Dundalk vermĂ€hlt.

PrĂ€mierte AbfĂŒllungen verfĂŒgbar

Bis auf die Gewinner Judas Priest – Angel of Retribution, Kiliani Edition – Gosbert und Single Cask Sherry PX Handfilled Peated (Cask 1527) sind alle in London prĂ€mierten Whiskys von St. Kilian Distillers im Online-Shop, vor Ort in der Destillerie in RĂŒdenau sowie im Fachhandel erhĂ€ltlich.

 


Über St. Kilian Distillers GmbH

Die grĂ¶ĂŸte Whisky-Destillerie Deutschlands aus dem unterfrĂ€nkischen RĂŒdenau bei Miltenberg am Main produziert Whisky der Spitzenklasse, der regelmĂ€ĂŸig bei den renommiertesten Whiskywettbewerben rund um den Globus mit zahlreichen Goldmedaillen prĂ€miert wird. Daneben zeugen auch Auszeichnungen wie „Distillery of the Year“ und „Whisky of the Year“ von dem internationalen Spitzenniveau, auf dem sich die erst 2012 von dem Investmentbanker Andreas ThĂŒmmler gegrĂŒndete und somit noch junge Brennerei mit ihren Whiskys inzwischen bewegt. St. Kilian Distillers unterstĂŒtzt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, ĂŒber den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.stkiliandistillers.com