, ,

Viel vor im Jahr 2017 (on- und offline)

In den letzten Tagen haben wir ein wenig an unserer “digitalen Agenda” gefeilt. “Digitale Agenda!”, werden nun viele denken. Wie kommt denn eine Whisky Destillerie auf dieses Thema? Wir haben von Beginn an erkannt, dass kein Unternehmen an der Digitalisierung vorbeikommt. Warum sollte eine Whisky-Destillerie hier eine Ausnahme sein? Wir haben absolutes High-Tech Equipment bei unserer Produktion im Einsatz, also ist es auch nur logisch, dass wir in Sachen Branding und Vertrieb kein Mittelmaß in digitalen Angelegenheiten sein wollen.

Natürlich werden auch zahlreiche Offline-Aktivitäten in 2017 durchgeführt werden, aber auch diese werden intensiv durch Social Media Maßnahmen begleitet.

Whiskycamp

Eine dieser Maßnahmen wird das WhiskyCamp (in Q2 / 2017) sein. Da sich Barcamps als Veranstaltungsformat nun auch in Deutschland etabliert haben, wollen wir die Lücke schließen und ein Barcamp rund um das Thema Whisky veranstalten. Hier sind wir aktuell bei der Terminfindung und in den ersten Gesprächen mit Partnern und Sponsoren.

Social Media

Seit letzter Woche setzen wir verstärkt auf die Kanäle Facebook, YouTube, Twitter und Instagram. Hier freuen wir uns natürlich über jeden weiteren Fan und jede Interaktion. Im Laufe des Jahres wird es auf den verschiedenen Kanälen auch immer wieder mal besondere Aktivitäten geben.

Bewertungen

Wer uns bereits mal besucht hat und schon Kunde von uns ist, der ist herzlich eingeladen uns auf YELP, Tripadvisor, Facebook und Google zu bewerten. Wer keinen Event und keine News rund um unsere Whisky-Destille verpassen möchte, der darf sich auch gerne zu unserem Newsletter hier auf unserer Webseite eintragen. Ein kleines Dankeschön dafür, erwartet Sie in den kommenden Tagen.

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen