Pressemitteilung: 2. St. Kilian Whisky Festival: Das Event Highlight für Whisky-Fans und Genießer am 29. Juni 2024 in Rüdenau bei Miltenberg

Press release 1st St. Kilian Whisky Festival

St. Kilian feiert den Tag des Deutschen Whiskys mit Einblicken in die Destillerie und die St. Kilian Bunker City

Rüdenau, im Juni 2024

Nach dem großen Erfolg des ersten Whisky Festivals im vergangenen Jahr freut sich St. Kilian Distillers, die zweite Auflage dieses besonderen Events anzukündigen. Am Samstag, den 29. Juni 2024, lädt die vielfach prämierte Destillerie Genussmenschen und Whisky-Liebhaber aus nah und fern ein, in die faszinierende Welt des deutschen Whiskys einzutauchen.

Von 10 bis 20 Uhr bietet das 2. St. Kilian Whisky Festival den Besuchern eine einzigartige Gelegenheit, die Magie des Whiskys zu entdecken. Auf kostenfreien Kurztouren durch die Destillerie können Gäste den Herstellungsprozess der edlen Spirituose hautnah erleben. Weiterhin gewährt die Brennerei seltene Einblicke in die St. Kilian Bunker City. Auf diesem normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen ehemaligen NATO-Gelände, zwischen Vielbrunn und Lützelbach, lagern über 10.000 Whiskyfässer, die es zu bestaunen gilt.

Für Festivalgäste pendeln kostenfreie Shuttlebusse sowohl zwischen den ausgeschilderten Parkplätzen und der Destillerie, als auch zwischen der Destillerie und der St. Kilian Bunker City.

Mitreißende Darbietungen der Clan Pipers aus Frankfurt sowie des Solo Artisten Dom Mayer bilden den musikalischen Rahmen des Festivals. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche kulinarische Angebote aus der Region, die das Genusserlebnis abrunden. Die authentische Brennerei-Atmosphäre und ausgelassene Festivalstimmung laden zum Verweilen in Deutschlands wohl experimentierfreudigster Whisky-Destillerie ein.

Genauso umfassend wie das St. Kilian Sortiment zeigt sich auch das exklusive Tasting-Angebot am Festivaltag. Von der Geschichte der St. Kilian Single Malt Whisky Destillerie bis zur Verwendung spezieller Holz- und Fassarten werden alle Aspekte des Whiskys beleuchtet und zum Thema einzelner Tastings.

Bei abwechslungsreichen Bunker City Touren dürfen sich die Teilnehmer außerdem auf eine Verkostung direkt aus den Fässern freuen. Unterhaltsame Master Classes geben darüber hinaus detailreiche Einblicke in die Chemie der Aromen bei der Herstellung von Single Malt Whisky, in die Grundzüge des Pfeiferauchens oder in die Vielfalt der Fassvorbelegungen mit spannendem Drink Pairing. Eine besondere Whisky Rallye lädt dazu ein, selbstständig die St. Kilian Besucher-Destille und Bunker City mit speziell dafür ausgewählten Whiskys zu erkunden. Auch die Liebhaber süßer Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz: Eine Verkostung von Likören zeigt die kreative Bandbreite der St. Kilian Produkte. Abgerundet wird das umfassende Spirituosen-Angebot durch den Ausschank des neuen BUD SPENCER – DISTILLED DRY GIN.

Am Festivaltag warten zudem spezielle Abfüllungen sowie zwei Festival-Editionen auf die Whisky-Fans. Die vierjährige, milde und fruchtbetonte Sonderabfüllung „Distillers Choice Unpeated“ vereint Single Malt Whiskys, die in einem ehemaligen Rye Barrel, einem ex Rhum Agricole Fass sowie einem frischen, mit Char-4-Level ausgekohlten Weißeichenfass reiften und kunstvoll miteinander vermählt wurden. Für die dreijährige, rauchige Festival-Edition „Distillers Choice Peated“ wurden Whiskys aus portugiesischen Madeira- und jamaikanischen Rum Fässern mit dem Inhalt eines frischen Akazienfasses kombiniert. Das Ergebnis ist ein Single Malt Whisky mit aromatischem Torfrauch, süßen Rumnoten, sanfter Eichenwürze und wärmenden Aschetönen.

Zudem wird es zum Tag des Deutschen Whiskys, der jedes Jahr am letzten Samstag im Juni gefeiert wird, eine sanft rauchige Sonderabfüllung speziell für die Festivalbesucher geben. Dieser dreijährige Single Malt Whisky ist eine fruchtig-süße, fein-würzige Komposition aus Bourbon-, Rye-, Brandy-, Spätburgunder- und Amarone Fässern mit zarten Raucharomen.

Exklusives Pre-Opening am Freitag, 28. Juni bereits ausgebucht

Bereits am 28. Juni ab 18:30 Uhr können die Genießer sich bei einem Whisky & Music Open-Air in der Destillerie in Rüdenau auf das Whisky Festival einstimmen. Gemeinsam mit St. Kilian Master Distiller & Blender Mario Rudolf werden ausgewählte Single Malt Whiskys sowie die neuen Festival-Abfüllungen verkostet. Zudem sorgen Whiskyerlebnis-Stationen mit Drink Pairing und die musikalische Untermalung durch Paddy Schmidt, den Mann mit der Whiskystimme, für einen unterhaltsamen Whisky-Abend.

Im Preis inbegriffen sind außerdem eine 0,5-Liter-Flasche der rauchigen „Pre-Opening Peated“ Abfüllung, die vier Jahre lang in ehemaligen 30-Liter-Fässern der schwedischen Destillerie Mackmyra reifte und durch ihre fruchtig-süße Intensität heller Früchte besticht, sowie ein Gutschein für ein Essen vom Foodtruck. Sämtliche Tickets für das Pre-Opening am 28. Juni sind bereits vergriffen.

Alle Informationen zum Festival sowie noch buchbare Touren und Tastings finden Sie unter www.stkiliandistillers.com/destillerie/whiskyfestival/. Das Team der churfränkischen Brennerei freut sich, Sie am 29. Juni 2024 beim 2. St. Kilian Whisky Festival sowie am Vorabend zum Pre-Opening in Rüdenau begrüßen zu dürfen.

About St. Kilian Distillers GmbH

The German whisky distillery from the Lower Franconian town of Rüdenau near Miltenberg am Main produces top-class whiskies and liqueurs that have been awarded more than 200 gold medals at the most prestigious competitions around the globe. In addition, awards such as "World-Class Distillery", "Distillery of the Year" and "Whisky of the Year" also testify to the top international level at which the young distillery, founded in 2012 by investment banker Andreas Thümmler and in production since 2016, operates with its whiskies. St. Kilian Distillers supports the responsible use of alcohol, about which you can find out more at https://www.massvoll-geniessen.de/. For more information on the company and portfolio, visit www.stkiliandistillers.com.


To top
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner